Updated: 24 November 2020

2012
2012

Willkommen auf der persönlichen Website von Mikael Kristiansen.

Ich besitze eine stille und ruhige Persönlichkeit. Ich beherrsche 3D-Design und eigene mich besonders spezielle Aufgaben zu „knacken“ als Denkfabrik, wenn Geld, Zeit und Räumlichkeit es erlauben sich zu vertiefen und die Aufgaben ohne enge Fristen zu Lösen.

Meistens bin ich eigentlich eine Stille Person.

Meine persönliche Entwicklung von Kindheit an war geprägt von einem sehr aktiven und aufmerksamkeits vorderten Verhalten.

Meine Eltern waren in Konflikt. Sie haben sich gut um mich gekümmert und ich bin behütet aufgewachsen. Sie konnten mir dies geben, obwohl ihr Arbeitsleben und ihre Weiterbildung es schwierig machte, die herausforderungen zu bewältigen.

In meinem Arbeitsleben war ich in Bezug auf Arbeitsaufgaben, Arbeitstempo und die Interaktion mit Arbeitskollegen starkem Stress ausgesetzt. Dabei möchte ich besonder hervorheben das ich Schwierigkeiten habe die Körpersprache anderer zu lesen und auch selbst zu verwenden und Anspielungen zu verstehen. Oft bin ich sehr direkt und sage die Dinge so, das sie für viele verletzend und nervig erscheinen.

Aber im Grunde möchte ich nur ein süßer und geselliger Typ sein. Dies bedeutet jedoch nicht, dass mein Streben nach Geselligkeit und manchmal naivem Altruismus eine Freikarte für die grobe Ausbeutung meiner Natur ist.

Was mache ich in solchen Fällen? Ich versuche zu lernen, neutral passiv oder positiv zu reagieren, entwaffnet, weil es sich auf lange Sicht als äußerst lohnend und angemessen herausstellt.

Mein Tag geht mit meinen Hobbys. In der Vergangenheit war ich in den Bereichen Webdesign, Programmierung, digitale Retusche, Fotografie, Text konstruierung, Multimedia und Bühnenarbeit tätig.

Heute konzentriere ich mich ganz auf 3D-Design. Unter anderem: Objekt-design, Film-animation, interaktive Animation, interaktive visuelle Modulprogrammierung, Avatar-Design, Avatar-bekleidungsdesign und vieles mehr innerhalb des Genres. Meine Arbeit hier umfasst insbesondere die Ressourcenentwicklung im Zusammenhang mit den „Virtual Reality (VR)“ Online-Plattformen „Second Life“ und „Sansar“ von „Linden Lab“ bzw. „Wookey Technologies“.

Ich wechsle viel zwischen meinen Hobbys, da es nicht lange dauert, bis ich die Geduld verliere. Aus Gründen dem bedarf der Abwechslung laufen normalerweise mehrere Projekte gleichzeitig bei mir.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.